Blickfang des offenen Publikumsbereichs sind drei deckenbündige Folien-Lichtdecken, die tagsüber wie bei Dunkelheit intensive Farbspiele wie etwa animierte Laufbilder der Firmenfarben Orange und Blau zeigen.
Die vielfältigen Farbvarianten der LED-Lichtdecke aus Tausenden farbigen Leuchtdioden wurden auf einem DMX-Sequenzer programmiert und können über ein EIB-Touch-Panel abgerufen werden. In kürzester Zeit wurde dabei ein spezielles LED-Platinen-Layout mit einer DMX-PWM-Signalkonvertierung entwickelt.