Das Teck-Center in Kirchheim bei Stuttgart besteht seit 1978. Bei der Renovierung spielte die Beleuchtung eine wichtige Rolle, deren Steuerung wurde dabei individuell auf die Bedürfnisse des Betreibers zugeschnitten. Die Lichtplanung wurde mit Strahlern und Linear-LED-Licht von Rentex komplett umgesetzt und eingebaut. Neben runden Rentex-Standardmodulen Lumopar mit 125cm Durchmesser wurden 19 rechteckige Leuchten in 120 x 285cm Größe installiert. Die Lichtdecke setzt sich im Außenbereich fort und wertet die Eingangszone auf.