Der Effekt der raumgebenden Lichtdecke wird über die Kombination aus der Acrylglas-Rasterdecke mit himmelblauen Farbfiltern und der ovalen Luxell-Folienlichtdecke erreicht, die mit dimmbaren Leuchtstoffröhren mit neutralweißer Lichtfarbe 4.000° K beleuchtet sind. Kreisrunde Segmente aus Metallzylindern, bestückt mit dimmbaren RGB-Leuchtmitteln, setzen zusätzliche Farbakzente und erlauben durch die Lichtsteuerung dynamische Farbwechsel in 16,7 Millionen Nuancen.
Das Deckenprofil des Systems Flat Line nimmt nicht nur das Acrylglas-Raster auf, sondern ermöglicht auch die Integration der Sprinklerköpfe in den Knotenpunkten.