Die hier eingesetzte Acrylglas-Lichtdecke mit einer Sonderkonstruktion aus hinterleuchteten Doppel-Stegplatten liefert die Grundlage für die außergewöhnlich lichtdurchflutete Wirkung dieses Solitärbaus.
Das 2002 fertig gestellte Gebäude erhielt bereits vor Fertigstellung den 1. Preis im Internationalen Wettbewerb der Collection of MoMA New York.