Die rund 1.00m² große Lichtdecke der Präsentationshalle ist an einer Weitspannträgerkonstruktion aufgehängt. Lichtanlange, Diffusorfolie, die Reflexionsebenen aus akustisch wirksamer Gipskarton - Decke sowie die Gehäuserahmen aus weißem Stahlblech durftem eine max. Traglast von 30kg pro m² nicht überschreiten. Die bespannten Einzelflächen mit je ca. 40m² wurden mittels Doppelprofilen zu einer Großfläche verbunden.

Im Interieur-Bereich besteht die etwa 1.050m² große Lichtdecke aus Modulen von ca. 2,50 x 2,50m und ist ebenfalls an Weitspannträgern befestigt. Die Spannrahmen der Weißblechgehäuse sind durch eine besondere Klapp-Schiebetechnik anschlaglos abklappbar. Trotz der Modulgröße sind so kleine Fugenmaße möglich. Bei 6,50m Raumhöhe und ca. 3.500 Lux mittlerer Beleuchtungsstärke liegt der Stromverbrauch bei ca. 59,5 Watt pro m².