Der Kernbereich der Lichtwerkstatt des Fachbereichs „Lichtgestaltung, Lichttechnik und vernetzte Gebäudetechnologie“ ist geprägt durch die Folienlichtdecke und zwei anschließende Lichtwänden .
Die 57 Pixel der Lichtfläche enthalten jeweils Leuchtstoffröhren in den Grundfarben der additiven Farbmischung Rot, Grün und Blau sowie zwei unterschiedlichen Weißlichttönen. 312 elektronische Vorschaltgeräte mit rund 18 kW werden mit dem DALI-Protokoll über einen DMX-Bus angesteuert und sind von 1-100% dimmbar, was mit der speziellen Steuersoftware fast unbegrenzte Variationen der Lichtsteuerung ermöglicht. Lichtflächen mit Strahlern in den Stromschienen zwischen den Deckenmodulen ergänzen die Lichtsteuerung.