Die ehemaligen Offizierskasinos der Landwehr wurden zu Ausstellungsräumen mit rund 280m² Lichtdecken umgebaut. Die 38 langgestreckten Lichtfelder sind an den Seiten mit speziellen Spannprofile ausgestattet um eine 3-Phasen-Stromschienen für zusätzliche Strahlern aufnehmen zu können. Eine transparente Staubschutzfolie – mit 6cm Abstand von der lichtstreuenden Luxell-Diffusorfolie – verhindert, dass sich Staubpartikel auf der Folien-Lichtdecke abzeichnet